Die bisher durch uns betreuten Projekte, mit hohen fünfstelligen Nutzerzahlen auf unterschiedlichen E-Learning Plattformen, haben gezeigt, wie wichtig die kombinierte Nutzung von klassischen Trainings und E-Learning Einheiten sein kann. In diesem Marktumfeld scheint es – angesichts einer sich ständig verändernden Nutzerkultur – schwierig bis unmöglich, den Überblick über die verschiedenen Plattformen und Content-Modelle zu behalten.

Wir unterstützen Sie dabei, den für Sie und Ihre Nutzer richtigen Dienstleister zu ermitteln und die optimalen Formen des Know How-Transfers zu bestimmen.

Dabei legen wir besonders großen Wert auf die Wirtschaftlichkeit einer Lernplattform, rasche Anpassungsmöglichkeiten von Lerninhalten sowie interessante und interaktive Contents, die gerne von den Lernenden und unabhängig von der Nutzung eines Computers, Smartphones oder Tablets abgerufen werden können.